Sonntag, 17. Juni 2012

Explosion Box Nr. 3 mit Baby Blossom






Wie ich festgestellt habe, haben viele von Euch Interesse an der Explosion Box. Sie ist auch ein tolles und wirklich effektvolles Etwas auf das ich immer gerne zurückgreife, wenn es um Gutschein-, Geldgeschenke usw. geht. Für einen bevorstehenden Geburtstag einer Rosenliebhaberin habe ich nun diese Box gewerkelt. Und wie immer verbirgt sich die Überraschung im Inneren:

flatternde Schmetterlinge & Origami Shadow Box

  


Farblich inspiriert von meiner alleresten SU-Karte auf meinem allerersten SU-Workshop als Gast (zu sehen auf dem Blog von Sandra) lasse ich mal wieder die Schmetterlinge fliegen. Das Geldgeschenk wird in der Origami Shadow Box - gesehen bei LeeAnn Greff - untergebracht. Eine Anleitung für die Explosion Box allgemein findet Ihr direkt bei meiner ersten geposteten Box.
 
Für diese Box habe ich verwendet:

Farbkarton: Farngrün (Box aus 12"x12" inch / Deckel aus 8"x8" inch), Vanille pur, Weißes Pergament
Designerpapier: gemischte Reste
Stempelset: Baby Blossom, Von Herzen
Stempelfarbe: Saharasand, Rosenrot, Zartrosa, Mattgrün
Stanze: Dekoratives Etikett, Schmetterling
Embosslits Form: Schmetterlingskarten
Textured Impressions: Manhattan Rose



Eure
Miriam



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen